Wiltrud Steiger

Wiltrud Steiger

geb.1958 Beruf: Assistentin der Geschäftsleitung

Wiltrud stand im Frühjahr 2006 bei der Wiederaufname des Stücks "D Wahllumpn“ zum ersten Mal als schüchterne Bedienung mit dem Landstorfer Ensemble auf der Bühne. Drei Jahre später beim Revival des "Kufern" (2009) spielte sie die Rolle der erotisch verruchten Bordellbesitzerin. Aber auch als geschwätzige Nachtwächtersgattin in "Ratsch und Tratsch" (2008) oder als Wittib "Zagelstecherin" im "Blauen Kruag" (2009) zeigte sie eindrucksvoll ihr Können.
Wiltrud unterstützt das Ensemble jedoch nicht nur auf der Bühne - sie ist auch gefragt, wenn es um das Besorgen von Requisitäten aller Art geht.

Beruflich ist Wiltrud in einem Münchner Kino als Assistentin in der Geschäftsführung tätig.